Weißkohlpäckchen aus der Pfanne mit Feta-Rosmarin-Füllung

Zutaten

1 Weißkohl (ca. 1,5 kg)

300 g Feta (Schafskäse)

1 Zweig Rosmarin

4 EL Olivenöl

1 unbehandelte Zitrone

Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Den Strunk aus dem Kohl heraus schneiden. Kohlkopf in kochendem Salzwasser blanchieren. Kohlkopf heraus heben und die äußeren Blätter ablösen. Sooft wiederholen, bis 12 Blätter gelöst sind. Blätter abtupfen oder in der Salatschleuder trocknen, mittlere Blattrippe flachschneiden. Auf einer Arbeitsplatte auslegen, salzen und pfeffern.

Feta zerkrümeln und auf den Kohlblättern verteilen. Nadeln vom Rosmarinzweig abzupfen, fein hacken und den Feta damit bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Flache Päckchen falten.

In einer hohen Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Päckchen anbraten, Deckel aufdecken und bei geringer Hitze 5 Minuten garen.

Zitrone heiß abspülen, in Scheiben schneiden und auf die Kohlpäckchen legen.